Wir haben hier nur gute Aussichten!

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Blick von einem Turm in ein Tal mit einer Stadt. Blick vom Bismarckturm in Bad Pyrmont in Richtung Lügde

Der Beitrag mit den drei Türmen sei ein toller Tipp, schrub mir eine „weit entfernt“ wohnende Freundin. Obwohl sie sehr viel in unserer Region wandern würde, sei sie noch nie dort gewesen. Ihr würde aber der Turm mit der Aussicht reichen. »Huch!«, dachte ich, »Habe ich mich nicht verständlich genug ausgequetscht? Wir haben hier nur gute Aussichten!« ;-)

Okay, das muss ich dann wohl ergänzen: Von allen drei Türmen, also vom Spelunkenturm, vom Schellenturm, wie auch vom Bismarckturm hat man einen sehr schönen Ausblick.

Der Spelunkentrum auf dem Bomberg, sowie der Schellenturm auf dem Schellenberg bieten als Hauptmotiv den gemeinsamen Talkessel von Bad Pyrmont und Lügde. Der Bismarckturm ermöglicht auch einen kleinen Ausblick in Richtung Hameln.

Blick von einem Turm in ein Tal mit einer Straßen an der noch vereinzelnd Gebäude stehen. Blick vom Bismarckturm in Richtung Hameln

Denn der Bismarckturm steht mitten auf dem Königsberg, der wie eine kleine Insel der anderen Bergkette vorgelagert ist. Das lässt sich auf der Karte gut erkennen.

Eine Steinstatue von Bismarck auf der Schnee liegt. Dem Bismarck ist es kalt

Aber, ich hatte es ja auch schon geschrieben, der Zugang zur Aussichtsplattform auf dem Bismarckturm erfolgt über die Gaststätte im Turm. Dafür muss man auch einen kleinen Obolus zahlen. Die beiden anderen Türme sind frei zugänglich.

PS: Alle drei Fotos auf dieser Seite habe ich 2017 aufgenommen.