Ein Abendspaziergang in den Emmerwiesen

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 2 Minuten

Die untergehende Sonnen scheint zwischen den Ästen und Zweigen eines mächtigen Baumes hindurch. Links und rechts Wiesen mit weiteren Bäumen. Beim Abendspaziergang in den Emmerwiesen.

Ich mag die Landschaft hier. Sehr sogar. Und darum muss ich Euch dauernd davon erzählen. Heute mal wieder auf der Tagesordnung: Die Emmerwiesen von Bad Pyrmont und Lügde. Alle Fotos in diesem Beitrag stammen von einem Abendspaziergang.

Der krumme Stamm eines Baumes dient als Sonnenblende. Links und rechts Wiesen mit weiteren Bäumen. Der mit der Hüfte schwingt.

Bäume können so viel. An diesem Abend dienen Sie mir vor allem als Sonnenblende.

Die untergehende Sonnen scheint zwischen den Ästen und Zweigen eines Baumes hindurch. Links und rechts Wiesen mit weiteren Bäumen. Kein schöner Land in dieser Zeit …

Lasst Euch nicht von dem unterschiedlichen Licht auf den Fotos irritieren. Bei Gegenlicht-Aufnahmen muss die Kamera (oder ich) halt andere Einstellungen vornehmen, damit auf den Fotos nicht nur gleißendes Licht zu sehen ist.

Links ein Obstbaum mit vielen Blüten, rechts Wiesen im Hintergrund Häuser einer Stadt. Emmerwiesen: Ein Blick Richtung Lügde.

Blühende Obstbäume am Wegesrand gehören auch zu den Darbietungen der Emmerwiesen.

Wiesen und Bäume. In der Mitt ein Baum der schon viele Äste verloren hat. Old Man.

Dieser alte Mann in der Mitte des Bildes gehört zu den am meisten von mir fotografierten Bäumen.1 Doch in den vergangenen vier, fünf Jahren hat er ordentlich abgebaut. Das zu beobachten ist sicherlich auch ein Grund dafür, weshalb ich hier versuche, die Bedeutung der Emmerwiesen hervorzuheben.

Ein Baumstamm mit sehr grober Rinde. Die Anmut des Alters.

Baumstämme faszinieren mich. Doch Baumstämme mit einer solch charismatischen Rinde gibt es auch in den Emmerwiesen immer weniger zu bewundern.

Im Vordergrund Gräser im Hintergrund kleine Hügel hinter denen die Sonnen untergeht. Ein Sonnenuntergang aus der Perspektive der Emmerwiesen.

Das war er auch schon, der Abendspaziergang in den Emmerwiesen. Übrigensens: Welche Eindrücke die Emmerwiesen morgens zu bieten haben, habe ich hier auch schon mal festgehalten.2 ;-)