Die Ziege

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 2 Minuten

Ein Ziegenbock in einer Wiese

Ihr kennt ja das Sprichwort: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Es wird Zeit, dass ich meine persönlichen Highlights dieser „Bilder“, Sinnsprüche, Aphorismen und so weiter, hier mal archiviere.

Heute habe ich tatsächlich ein Bild, also eine Methapher im Angebot. Zu finden ist das Bild an vielen Orten – ein paar Beispiele: Leistungsgesellschaft, Mitarbeiterführung, Motivation versus Demotivation, Burn-out.

Und hier ist sie:

Jetzt habe ich die Ziege so weit dass sie nicht mehr frisst, jetzt stirbt das Aas.

Das ist schwarzer Humor. Aber wer in der Rolle der Ziege leben muss, oder auch mal musste, dem wird dabei nicht nach Humor zumute sein.

Übel ist auch, wenn die „Ziege tot ist“, will es auch niemand gewesen sein. »Ich wusste ja nicht, dass es ihr so dreckig ging. Das tut mir ja leid.« Kommt so eine Reaktion von denjenigen die das „Füttern“ unterlassen haben, ist das blanker Hohn.

Kürzlich las ich von einer solchen Geschichte. Jemand hatte ein Burn-out und hat seinen Job gekündigt. Eine der Reaktionen darauf soll gewesen sein: »Wir sollten alle über den Umgang miteinander nachdenken.« Das klingt gut. Aber …

Er soll gesagt haben: »Wir sollten alle …« Hm. Warum geht er nicht mit gutem Beispiel voran und sagt „ich“ statt „wir“? Was bedeutet dieses „wir“ an dieser Stelle? Will er damit suggerieren, dass er nur eine Teilschuld hat? Und die nächste Frage ist: Was passiert wenn „wir“ nachgedacht haben? Denn das ist doch das eigentlich Entscheidende. Ändern wir danach etwas zum Positiven, gehen wir einfühlsamer, wertschätzender miteinander um, oder bleibt alles wie gehabt?

Und weil das so ist, ist der Satz, vor allem wenn er von Menschen kommt die aufgrund ihrer Position wissen (sollten) was sie sagen, eine perfide Art sich mit Worthülsen positiv darzustellen – und seine Hände in Unschuld zu waschen.

Die Methapher von der Ziege habe ich von einer Bekannten aufgeschnappt. Leider kann ich nicht sagen, wer Urheber:in des Bildes ist. Solltet Ihr sie oder ihn benennen können, wäre es super, wenn ihr mir den Namen mitteilt, damit ich ihn hier noch hinzufügen kann.