Was hat der Lügder Osterräderlauf mit dem Rheinischen Karneval gemein?

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Ein Holzrad rollt einen Berg hinunter. Das zwischen den Speichen
gestopfte Roggenstroh
brennt

Erinnert Ihr Euch noch an meine Frage: Ist der Osterräderlauf in Lügde immaterielles Kulturerbe? Der Dechenverein, der den Osterräderlauf jedes Jahr am Ostersonntag organisiert, wird sich gefreut haben, als er von dieser Pressemitteilung des Ministerums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW erfahren hat: Immaterielles Kulturerbe: Jury empfiehlt Rheinischen Karneval und Osterräderlauf in Lügde.

Hut ab! Schon dass der Osterräderlauf im gleichen Atemzug mit dem Rheinischen Karneval erwähnt wird zeigt, welchen Stellenwert der Lügder Brauch in NRW bereits erlangt hat. Ich drücke dem Dechenverein weiter die Daumen!