re:publica: "Wir brauchen freie Medien" « heise.de

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Die Stasi würde Facebook bejubeln, da Zuckerberg ihre Kernaufgabe verrichte. […] Smartphones merkten sich rund um die Uhr die “Geständnisse” der Anwender und hätten sich in “mobile Roboter” verwandelt. — Laut heise.de von Eben Moglen, US-Rechtsprofessor

re:publica: “Wir brauchen freie Medien” « heise.de