Phool: Tag des offenen Gartens 2011, Part Two

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

So, da bin ich wieder. Für´s Protokoll: Es ist 14.20 Uhr. Einige Fotos haben wir für unsere geschätzte Leserschaft schon eingeklebt. Die Zeit vor der Kaffeepause möchte ich nutzen, um noch auf einige Dinge hinzuweisen:

Der Tag des offenen Gartens Phool ist Teil der Aktion „Offene Gärten in Lippe 2011“.

Die Künstlerin, Gertraud Heidrich, deren Kunstwerke wir heute im Garten Phool bewundern können, hat eine eigene Website. Dort können Sie weitere Werke von ihr betrachten.

Und jetzt noch eine überflüssige Formalie:

Der schwarze Mann auf dem Foto ist mein Mitarbeiter. Allerdings ist seine Mitarbeit heute äußerst eingeschränkt. Erst hat er mir ein „nettes“ Schnarch-Konzert geliefert, dann sann er nach einem zärtlichen Kraulen, woraufhin er sich durch das Panoramafenster im Studio aus dem Staub machte. Vermutlich hat er sich wieder die ganze Nacht um die Ohren geschlagen. Jungens…

Update 1.9.2011:

Zu dieser Serie gehören diese Artikel und selbstverständlich auch Fotos.