Illumina im Kurpark von Bad Pyrmont [Update]

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 2 Minuten

Beleuchteter Kurpark

Blick in den illuminierte Kurpark von Bad Pyrmont

»Wann hat der werte Herr Zeit? Wann beliebt es ihm, sich mit mir Illumina anzuschauen? Bedenke er, dass die Illumina nur noch bis zum 3. Oktober läuft.« Ich muss ein schrecklicher Typ sein, dass ich so angesprochen werde. Aber immerhin, ich bin und werde noch gefragt. – Übrigens, vergangenen Donnerstag habe ich mich dann erbarmt. Sie hatte mir nicht zu viel versprochen. Illumina ist mindestens einen Besuch wert! Apropos: Der Eintritt für Ausgewachsene beträgt 8 Euro.

Wer sich die Licht- und Klanginszenierung im Kurpark von Bad Pyrmont anschauen will, muss sich beeilen. Die Illumina ist wie gesagt nur noch bis zum 3. Oktober 2011 (täglich von 19.30 bis 23.00 Uhr) zu sehen.

Das Kreativteam Forum InterArt um Regisseur Wolfram Lenssen wird die Besonderheiten des Kurparks von Bad Pyrmont wieder mit fantasievollen Lichtstimmungen, Musiken und Sprachcollagen eindrucksvoll in Szene setzen.

…heißt es im Flyer zur Veranstaltung. Was soll ich dazu sagen? Es stimmt. Der Kurpark in Bad Pyrmont ist mit seinem alten Baumbestand für mich sowieso ein hervorragendes kulturelles Angebot. In diesem Licht habe ich den Kurpark aber noch nicht erlebt. Ein paar Fotos von unserem Besuch der Illumina habe ich hier gestern und heute schon eingeklebt. Vielleicht können die schon einen kleinen Eindruck vermitteln – zu den Fotos, bitte hier entlang. [Update 9.9.2014: Die Fotogalerie liegt leider auch noch im Koffer.]

Update 2.10.2011:

Für die Statistik: Die erste Illumina im Kurpark Bad Pyrmont wurde 2010 vom Staatsbad Bad Pyrmont ausgerichtet. Aus gut unterrichteten Kreisen ist mir zugetragen worden, dass für 2012 die dritte Ausgabe geplant ist. Ein kleiner Trost also, für alle, die es bislang noch nicht geschafft haben sich die Illumina anzusehen.

Notabene: Man könne sich die Illumina auch bei Regenwetter gut anschauen, wurde mir zugetragen. Der Regen würde den mystischen Eindruck einiger Illuminationen verstärken, so ein Zeitzeuge von der Illumina 2010.

Noch mehr Statistik: Am 29.9.2011 haben sich 815 zahlende Besuche die Illumina angeschaut. Ich war der 667 Besucher, weil ich einer bezaubernden Dame den VorEintritt gelassen habe.

Für Fernsehgucker: Es gibt auch ein Video (youtube.com) von der Illumina 2011. Ich hab´s mir aber noch nicht angesehen. Keine Zeit.