Das lippische Mekong Delta…

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 2 Minuten

Lügde & Bad Pyrmont, 9. Januar 2011: Wer es noch nicht wusste, hier ist der Beweis: Auch Lippe hat eine Seen-Platte. Sie ist zwar temporär, aber wenn sie schon mal da ist, dann kann man ihr auch etwas abgewinnen – ein Foto zum Beispiel.

…oder: Wie ich mit Lippblogs ein Fotoalbum bastele. Unlängst berichtete ich schon, dass man bei Lippeblogs Fotos in einen „eigenen Bereich“ hochladen kann. Aus gegebenen Anlass („Lügde schwimmt“) und aus purer Langeweile habe ich mal ein paar Fotos dort hineingeschoben.

Einschub und Wiederholung: Für soheit.de habe ich im Admin-Bereich als Normal-Anzeige „soheit.de/lifestreams“ ausgewählt. Wer also https://soheit.de in die Adresszeile seines Browsers getippert hat, landet in meinem persönlichen Gemischtwarenladen. Alles was ich frisch eingestellt habe, egal ob es Artikel (articles), Zitate (quotes) oder Fotos (photos) sind, wird hintereinanderweg angezeigt. Einige mag das irritieren – ich aber liebe Vielfalt.

Es soll ja Leute geben, die haben keine Lust zu lesen. Sie wollen sich einfach nur Bilder anschauen. Für die hat´s nun die Mögleinkeit, sich in die eigens dafür geschaffene Foto-Abteilung zu begeben – dritte Tür links: „soheit.de/photos“.

Einige werden dann treffend feststellen: Gut, hier sind hauptsächlich Fotos, aber lässt sich das nicht ein bisschen besser sortieren? Aber selbstverfreilicht! Wozu gibt es Schlagwörter (tags)? Also basteln wir uns einen neuen Hyperlink aus dem Publikations-Bereich „photos“ und einem passenden „tag“, und siehe da – „soheit.de/[tags/hochwasser*2011/photos](https://soheit.de/tags/hochwasser*2011/photos)“ – schon ist das Fotoalbum vom „lippsichen Mekong Delta“ zu sehen. All die anderen verwirrenden Fotos habe ich nicht mit „hochwasser_2011“ verschlagwortet, folglich werden sie auch nicht angezeigt.

Da die von mir vergebenen „tags“ links neben allen Texten, Fotos oder Zitaten zu sehen sind, braucht selbstverständlich niemand den Link wie oben angedeutet selbst zusammenzuschrauben. Ein Klick auf ein Schalagwort genügt.

Nebenbei: „tags“ lassen sich bei Lippeblogs hervorragend kombinieren. Aber davon ein andermal mehr…