Schlagwörter

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Wir wissen ja: Gut verschlagwortete Blogbeiträge sind schlagkräftig. Ist, wer schlagfertig ist im Vorteil – bei der Wahl der Schlagwörter? Ich denke nicht. Aber ein bisschen verschlagen darf man schon dabei sein. Vorschlag? Bitte schön:

Anschlag, Aufschlag, Ausschlag, Beschlag, Blitzschlag, Durchschlag, Einschlag, Erstschlag, Fangschlag, Faustschlag, Fensterschlag, Gegenschlag, Handschlag, Herzschlag, Holzschlag, Hühnerschlag, Niederschlag, Querschlag, Rasseschlag, Ratschlag, Ritterschlag, Rückschlag, Rundschlag, Sahneschlag, Taubenschlag, Tiefschlag, Uhrschlag, Umschlag, Vergeltungsschlag, Verschlag, Vorschlag…

Unglaublich, wie martialisch sich unsere Sprache zuweilen präsentiert.