Nach dem Tag Eins

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Die Blüte einer
Clematis

Uhi, das war heftig! Eine Veranstaltung gab der anderen die Klinke in die Hand und das hopsende Komma mit der Kamera, stand Rede und Antwort…

Ich versuche gerade zu erklären, dass das Jubiläumsfest der Städte Bad Pyrmont und Lügde gestern gestartet ist, und ich mich mit Leibeskräften bemühe, das bloggend zu verarbeiten. Wo? Hier: „gemeinsamfeiern.lippeblogs.de“.

Gefreut hat mich, dass mich doch die ein oder anderen Leutchens auf die Beiträge angesprochen haben. Kraftfutter für´s Ego ist nie verkehrt. Aber ein bisschen schäme ich mich dafür.

Während ich mit der Kamera zwischen all den Leuten wusele und mich mit ihnen unterhalte, ziehen zwei Kolleginnen im Hintergrund die Strippen. Sie organisieren den Lügder Part des Jubiläumsfestes. Zwar werden sie pauschal von allen Rednern beim Dank an die Organisatoren mit in deren Gebet eingeschlossen, aber davon bekommen die beiden nichts mit.

Stattdessen pendeln sie permanent zwischen den verschiedensten Veranstaltungsorten und ihren Büros, und halten, unfreiwillig, Mobiltelefon und Ohren am Dampfen. Was sie dabei zu hören bekommen, ist oft nicht Jugendfrei. Ich bewundere wirklich, wie souverän und humorvoll die beiden damit umgehen.