Mehr als tausend Worte

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Der Zweig einer Eibe mit roten
Beeren.

Es ist für mich immer wieder erstaunlich, wie elementar für einige Menschen das Design einer Website ist. Darüber können sie stundenlang philosophieren. Ein Klassiker bei diesen Design-Fans ist nach meinen Erfahrungen der Wunsch nach einem Panoramabild im Kopfbereich der Website, mindestens aber ein aus mehreren Fotos zusammengeklebtes Banner. Kurz: Fotos sind für sie das Alpha und das Omega.

Du kannst zu Beginn einer solchen Diskussion eine Stoppuhr starten, innerhalb der ersten halben Stunde fällt er garantiert – der Satz der Sätze, die Mutter aller Webdesign-Weisheiten: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“.

Und wenn ich sie so vor mir sehe, die zusammenhanglos über die Website verstreuten Fotos, stelle ich mir unwillkürlich die Frage: Ob ich es wohl schaffe, mehr als tausend Worte über jedes einzelne Foto zu verlieren? Besagte Design-Fetischisten bekommen das bestimmt locker hin.

Alle, die es gern mal darauf ankommen lassen möchten, sind herzlich eingeladen sich an dem Bild oben zu versuchen. Wie gesagt, es müssen mehr als tausend Worte dabei rumkommen.