Ernte

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Das Wetter wird sich nicht daran stören, wenn wir uns über Xynthia aufregen, oder über die in der vergangenen Nacht gefallenen Schneemassen stöhnen.

Wir ernten was wir säen. – Wir sehen es nur noch nicht ein.