Schlichte Antworten

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Der Bundesaußenminister und SPD-Kanzlerkandidat, Frank-Walter Steinmeier, hat gestern Abend in der ZDF-Sendung „Berlin direkt“ folgenden, denkwürdigen Satz gesagt:

»… ich selbst habe den populistischen Umgang mit den Reformmaßnahmen erlebt, die wir eingeleitet haben. Es gibt leider noch zu viele, die sich mit schlichten Antworten befriedigen lassen. Wir sind jetzt unterwegs, die richtigen Antworten zu geben …«

Ist es verwerflich, wenn mir schlichte Antworten ausreichen? Die SPD will jetzt richtige Antworten geben – weil schlichte Antworten falsch sind?