Herausforderungen

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Ein Kaktus mit vielen kleinen
Blüten

Hatte ich schon mal erzählt, dass ich ein Grüner bin? – Nicht? – Gut, ich bin ein Grüner. Das würde ich nicht zu sagen wagen, wenn nicht Mann, oder auch Frau, mir schon häufiger gesagt hätten: »Volker, Du hast einen grünen Daumen.«

Das ist ein tolles Kompliment; und es motiviert mich. Schließlich habe ich zwei Daumen. Aber die sind, wenn ich im Grünen und in meinem Element bin, dann eher erdfarbend als grün – weil ich es halt liebe, die Erde und die Pflanzen auch haptisch zu genießen (ich berichtete).

Es gibt Situationen, in denen dieser Zustand der Glückseligkeit jäh zusammenzubrechen droht:

Eben habe ich noch einen Ohrenkneifer beobachtet, da stellt sich plötzlich ein penetranter Juckreiz im linken Ohr ein. Reflexartig will ich den Zeigefinger der linken Hand in Stellung bringen. Aber gerade noch rechtzeitig wird mir bewusst, dass meine Hände, was den Grad der Verschmutzung anbelangt, denen eines recht- und schwerschaffenden Maulwurfs in nichts nachstehen.

Derweil ich blitzschnell in meiner Fingersammlung nach einem suche, der noch für einen Antijuckreiz-Einsatz im extremen Gelände geeignet ist, und nicht die an ihm haftende Pflanzenerde am Krisenherd gleichmäßig verteilt, beginnt es auch noch im rechten Ohr zu jucken. – Wo ist der Ohrenkneifer hin?