Wettbewerb

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Olympische
Spiele

Wettbewerb ist eine große Antriebskraft - auch beim Sport. Die Olympischen Spiele leben vom Wettbewerb. Nicht alles was der Wettbewerb erzeugt, überzeugt. Doping ist so etwas. Aber wer weiß, vielleicht gehört das in einigen Jahren zum Standard. Vielleicht sind wir Reichsbedenkenträger einfach zu altbacken.

Übrigensens, ich bin ein bisschen stolz darauf, dass ich seinerzeit im Olympia-Stadion einen echt beeindruckenden Spurt hingelegt habe. Damals war ich noch in Hochform und völlig clean.

Ansonsten kann ich nicht viel zu den Olympischen Spielen sagen. Seit Mark Spitz 1972 in München sieben Mal das Schwimmbecken leergeschlürft hat, bin ich nicht mehr so auf dem Laufenden. Ich empfehle daher die einschlägigen Zeitschriften, Fernsehsendungen und vielleicht auch das Internet. Manche sagen ja, letzteres kann ziemlich aktuell sein.

Apropos Olympische Spiele in den Medien - da gibt das ja auch mehrere Disziplinen: Aktualität, Inszenierung, Interviews und so weiter. Wollen wir mal raten, wer bei den Medien die jeweiligen Wettbewerbe gewinnt?