Seh-Krank

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Eine Brille, das Bild ist
verzerrt.

Mensch ist mir übel. Seit zwei Tagen habe ich das Gefühl, unser Globus ist eine riesige Forch Gock auf hoher See. Dieser galaktische “Seh” hat einen Namen: Gleitsicht-Brille (meine neuste Errungenschaft).

Gleitsicht steht für: “Jeder Blick schmiert ab”. Kaum zu glauben, dass ich mir dafür eine Brille gekauft habe.

Ich höre regelrecht meine Augen, wenn sie verzweifelt versuchen das Anvisierte zu fokussieren. Das klingt wie eine Kamera mit Autofokus, die am Rad dreht, weil sie das Motiv nicht “scharf” bekommt.

»Ssss-siz…sss…si-ssss-sizz…sssissississss…sisz…sisz…«