Ehrlich & achtsam

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Etikett eine Flasche mit thailändischer
Beschriftung

Eine liebe Bekannte hat mir aus Thailand eine Flasche mitgebracht; ich korrigiere, es ist mehr ein Fläschchen (sie wollte es wohl nicht übertreiben).

Nun bin ich ein sehr ehrlicher Mensch. Naturgemäß bin ich daher aber auch überaus achtsam. Denn viele Menschen haben Probleme mit der Wahrheit.

Wie auch immer, gegenüber meiner lieben Bekannten, ich darf doch Bekannte sagen, bin ich stets ehrlich. Daher war ich höchst erstaunt über ihr Mitbringsel. Als meine Bekannte sah, mit welchem Argwohn ich das Etikett (siehe das eingeklebte Beweis-Stück A, oben-links) betrachtete, versicherte sie mir, in der Flasche sei edelster Mekhong Whiskey.

Das war ein unglaublich raffinierter Schachzug der Gutesten. Sie weiß genau, bei Whiskey werde ich schwach, ich meine unachtsam. Kann mir mal jemand sagen, was ich da getrunken habe?

Ach ja, wenn´s hier in den nächsten Tagen nix mehr von mir zu lesen gibt - ihr wisst ja Bescheid - Beweis-Stück A.