Moderne Verwaltung

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Wandelröschen

Sonntag, 18. November 2007 - Blüte 45

Kürzlich habe ich eine E-Post bekommen. Mit der E-Post wird zur Fachmesse und zum Kongress MODERNER STAAT in Berlin eingeladen. Es geht dort auch um die moderne, effiziente Verwaltung, um Erfolge im eProcurement, innovativen Entwicklungen im Public Sector und Best Practice Modelle… ist in der E-Post zu lesen.

So so…

Ein kleiner Artikel in den Pyrmonter Nachrichten vom 12.11.207 titelt: “Lob für mehr Service”. Darunter:

Projekt “OWL115” erhält “eCity NRW Award”. Das Projekt “OWL115 - Einfach mehr Service” ist im Rahmen des Fachkongresses für Verwaltungsmodernisierung “e-nrw” in Düsseldorf mit dem von der Landesregierung und der “Behörden Spiegel”-Gruppe verliehenen “eCity NRW Award 2007” ausgezeichnet worden. Lippe und das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) wurden dafür in der Kategorie “Bestes Konzept D115” geehrt…

Auf dem Foto dazu ist auch der BUS-Verwaltungsleiter zu sehen. Welche Busse der Leiter leitet, gibt der Artikel nicht her. Aber…

Tja…

ich gewinne immer mehr den Eindruck, dass eine moderne Verwaltung möglichst viel englische Worte benutzen sollte. Eine Brise neuer Abkürzungen scheint auch vorteilhaft zu sein. Aber: Ob das Service ist, ob das bürgerfreundlich ist?