Die Kuh, die weinte

  • Von
  • ·
  • Geschätzte Lesezeit 1 Minute

Buch Tipp

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit der Besinnung, wird oft gesagt. Wenn nicht zufällig Weihnachtszeit ist, bin ich dann ohne Sinn besinnungslos? Die Frage ist mir eben in den Sinn gekommen. Macht Sinn, ist ja Weihnachtszeit.

Was hat das mit der weinenden Kuh zu tun? Na, wenn ich schon mal bei Sinnen bin, könnte ich doch meine Zeit mit sinnvollen Dingen vertun. Lesen wäre ganz sinnvoll. Zum Beispiel in dem Buch: “Die Kuh, die weinte” von Ajahn Brahm.

Das Buch ist wunderschön. Die “buddhistischen Geschichten über den Weg zum Glück” sind voller Weisheiten, witzig geschrieben und leicht zu lesen.

Ein Buch zur Besinnung.